Bananenmuffins

Oft bleiben Bananen liegen und die braunen Flecken werden größer und größer – niemand will die etwas matschigen Früchte noch essen. Das ist der ideale Zeitpunkt, um Bananenmuffins zu machen! Man braucht dafür ein Muffinblech, Muffinhütchen und viele fleißige Hände!

Die Kleinen können mit dem schälen der Bananenbeginnen, zwei bis drei Stück. Mami hilft, die braunen Stellen zu entfernen. Dann kommen eine Gabel und eine Schüssel zum Einsatz und es kann losgehen: die fleißigen Helferlein können nach Lust und Laune Bananen zerqutschen und zerstampfen. Das ist für die meisten Kinder ein enormer Spaß!

In der Zwischenzeit mischt Mami in einer Schüssel 1 ½ Tassen Mehl, ½ Tasse Zucker, ¾ Pkg. Backpulver, Prise Salz, 1 Pkg. Vanillezucker, 100 ml Sprudelwasser, 100 ml Milch, 50 Ml Sonnenblumenöl oder 50 g Butter (flüssig). Wenn die Bananen fertig zermatscht sind, können sie gleich mit in die große Teigschüssel gegeben werden und jetzt heißt es fleißig umrühren! Entweder mit dem Mixer oder mit der Hand wird so lange gerührt, bis ein schöner Teig entsteht. Man kann nach Bedarf noch etwas Flüssigkeit (Wasser oder Milch) oder Mehl dazu geben.

Dann wird der fertige Teig in das mit Hütchen ausgelegte Muffinblech gegeben, diese werden zu ¾ befüllt, weil die Muffins ja noch wachsen werden. Zum Schluss kommt noch eine Überraschung! Vielleicht finden sich noch Schokoladenreste, ein Osterhase aus Schokolade, der noch nicht vernascht wurde oder Kochschokolade? Die Schokolade wird in kleine Stückchen gebrochen und diese dürfen sich jetzt in den Muffins in der Teigmitte verstecken! Wenn sie oben noch raus schauen, deckt man sie mit etwas Teig zu und danach ahnt keiner mehr die schokoladige Überraschung in der Mitte.

Jetzt werden die Muffins ca. 45 Minuten bei 180°C im Backrohr gebacken. Und fertig ist die köstliche Schoko-Überraschung!

Wenn die Muffins dann abgekühlt sind, können sie auch noch dekoriert werden, zum Beispiel mit Schlagobers und frischen Früchten. Der Phantasie sind keine Grenzengesetzt. Auch Schlagobers mit Schokoraspeln sehen richtig gut aus und schmecken himmlisch!

Auf der Seite Kochtipps für Kinder gibt es eine Übersicht über die gesammelten Rezepte – lassen Sie Ihre Kinder kreativ sein!